Anzeige

Kfz360.net - Meisterwerkstatt Bernd Hische ging vor 25 Jahren an den Start


Das Mitarbeiter-Team: Bastian Heitmüller (v.l.), André Schauf sowie Birgit und Bernd Hische.

14.06.2021

Ein runder Geburtstag für die Kfz360.net-Meisterwerkstatt Bernd Hische: Der Betrieb ist vor genau 25 Jahren an den Start gegangen. Am 15. Juni 1996 wurde das Unternehmen als Zweiradbetrieb mit der Marke Piaggio im Springer Stadtgebiet gegründet. „Angefangen haben wir am Oberntor 15b“, erinnern sich Bernd Hische und seine Frau Birgit. Ein Jahr später kam der Händlervertrag für Suzuki Motorräder dazu.

Kfz-Meisterwerkstatt Bernd Hische

Und das Unternehmen wuchs, die Räume in der Innenstadt wurden zu klein. So zog der Meisterbetrieb am 1. August 1999 an die Rathenaustraße. Erweitert wurde auch das Angebot: Die Fabrikate Peugeot, Kymco und Piaggio Nutzfahrzeuge kamen hinzu. Und die Meisterwerkstatt weitete ihr Programm aus, wurde im Jahr 2009 freie Kfz-Werkstatt und zwei Jahre später Service- und Einbaupartner von Webasto und Eberspächer. „Da unsere Räumlichkeiten schnell an ihre Grenzen stießen, stellten wir im März 2017 unseren Werkstattanbau fertig“, sagt Bernd Hische. Eine gute Entscheidung, denn dank der Erweiterung können auch Nutzfahrzeuge, Wohnmobile und Wohnwagen bei Kfz360.net gewartet und zur Hauptuntersuchung vorgeführt werden. Zudem können Kühlanlagen und Standheizungen nachgerüstet werden.

Zum Leistungsspektrum gehören aber auch diverse Service- und Reparaturleistungen nach Herstellerangaben, Achsvermessungen, Automatik-Getriebespülungen bis hin zu kompletten Fahrzeugdiagnosen.

Treu geblieben ist die Firma zudem jenem Hersteller, mit dem vor 25 Jahren alles begann. „Als offizieller Partner von Piaggio Deutschland vertreiben wir auch das gesamte Sortiment“, berichtet Bernd Hische. Sogar Leicht-LKW, die als Schneepflug im Winterdienst, als Kehrmaschine, Arbeitsbeleuchtung, Salz- oder Splittstreuer umgebaut werden können, sind bei ihm erhältlich. Und natürlich gehört zum Angebot auch die Vespa, die wohl zu den bekanntesten Roller-Marken zählt. „Roller- und Motorradfahren ist übrigens keine reine Männersache“, sagt Birgit Hische, die ebenso wie ihr Mann Bernd in der Freizeit selbst gern auf ein Zweirad steigt. Von vielen Kunden hört das Ehepaar immer wieder, dass Motorrad- und Rollerfahren eine Freizeitmöglichkeit mit hohem Entspannungsfaktor sei.

Eröffnung am 15.6.1996
Eröffnung am 15.6.1996

Eine feste Tradition war – bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie – der alljährliche Biker‘s Day zu Ostern, bei dem sich die Zweirad-Fans bei Kfz360.net zum Fachsimpeln und geselligen Beisammensein getroffen haben. „Wir hoffen, den Tag im kommenden Frühjahr wieder ausrichten zu können“, so Birgit Hische. Die Kunden des Meisterbetriebs kommen übrigens von nah und fern. „Unser Einzugsgebiet umfasst den Bereich von Hameln, Hannover und Hildesheim bis nach Stadthagen und Celle“, erklärt Bernd Hische, der in seinem Betrieb derzeit drei Mitarbeiter beschäftigt und auch ausbildet. „Die Kunden fühlen sich bei uns wohl, auch, weil es hier familiär zugeht“.

Die Kfz360.net-Meisterwerkstatt Bernd Hische ist werktags von 8 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Sonnabends sind Kunden in der Zeit von 10 bis 13 Uhr sowie täglich nach Vereinbarung willkommen.

  Magazine