Ticker

Anzeige

Glänzende Schätzchen für glanzvolle Ausfahrten

Oldtimer werden immer beliebter

Wer einen Oldtimer sein Eigen nennt, ist gut beraten, Fachwerkstätten an seiner Seite zu wissen, die sich mit der alten Technik auskennen sowie Karosserie und Interieur zu reparieren in der Lage sind.

24.05.2022

Oldtimer sind eine Wertanlage. Und sie bedeuten Freude am Leben! Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Klassiker, der älter als 30 Jahre ist und ein H-Kennzeichen bekommt. Der Grund: die Freiheit! Das Fahrgefühl ist unübertrefflich. Selbst das Motorengeräusch eines kleinen VW Käfer oder einer bescheidenen „Ente“ von Citroën vermag den neuesten Sportwagen in den Schatten zu stellen.

Auch für finanziell weniger potente Interessenten kann dieser Autotraum zu einem Traumauto führen. Denn bei manchen Modellen stagnieren die Preise zurzeit. Zudem sind Klassiker wie Renault 4 oder Citroën 2CV relativ günstig im Unterhalt. Und man weiß, was man hat, denn ein Fahrzeug, das noch ohne elektronische Hilfsmittel eingestellt und repariert werden kann, ist für echte Schrauber etwas Besonderes – und für viele Fachwerkstätten, die sich auf alte Karosserien und Motoren spezialisiert haben, Herausforderung und Vergnügen zugleich. Hier sind schöne Schätzchen in besten Händen.

Glänzende Schätzchen für glanzvolle Ausfahrten-2
Glänzende Schätzchen für glanzvolle Ausfahrten-3
Glänzende Schätzchen für glanzvolle Ausfahrten-4

Und ja: Es sind Fahrzeuge, die man lieben muss: Autofans geraten ins Schwärmen bei Lack und Chrom aus alten Zeiten. Umso mehr, wenn sie ihre Liebe zu den Klassikern der Automobilgeschichte noch als gute Investition und lohnende Geldanlage nutzen können. Selbstverständlich unterscheidet sich die mögliche Rendite von Modell zu Modell. Das wichtigste aber bleibt die Leidenschaft für das Auto. Dann kommt zur finanziellen Rendite der Fahr- und Schrauberspaß als persönliche Dividende hinzu.
 
Was unter der Haube und für Lack und Chrom gilt, gilt gleichfalls fürs Interieur. Hier bieten Autosattlereien meisterhafte Arbeiten für alle möglichen Fahrzeuge und Kundenwünsche an. Innenausstattungen, Polsterungen, Cabriodächer – Oldtimer verlangen nach schönen, bisweilen filigranen Lösungen. Und so führt nach und nach der Autotraum zum Traumauto. Jens F. Meyer

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt