Ticker

Anzeige

Die Region trägt ihre Handschrift

Riemer & Niemeier Architekten feiern ihr 60-jähriges Bestehen

Einladende Gestaltung mit sonnengelbem Anstrich: Die Kindertagesstätte in Hessisch Oldendorf.  

01.06.2022

Das Architekturbüro Riemer & Niemeier ist eines der traditionsreichsten Büros in der Region. Die Mitarbeiter schufen seit 1962 fast tausend Objekte und haben damit dem Aussehen der heimischen Städte und Dörfer ganz entscheidend ihren Stempel aufgedrückt. Zahlreiche Bürogebäude, Gewerbe- und Industriebauten, aber auch hunderte Ein- und Mehrfamilienwohnhäuser tragen die Handschrift des heute siebenköpfigen Teams.

Einige Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit: In Bad Münder haben Riemer & Niemeier das neue Feuerwehrhaus, die Grundschulsporthalle und das Petri-Pauli-Gemeindehaus erstellt. Aktuell ist das Team mit der neuen Hauptstelle der Volksbank Hameln-Stadthagen Vor dem Oberntore betraut.

Im Laufe der Jahre entstanden unter der Regie des Büros Rettungswachen und Tagespflegen für das Deutsche Rote Kreuz, kirchliche Gemeindehäuser sowie Kindertagesstätten für Kommunen des Landkreises. „Im Bereich des energiesparenden zukunftsfähigen Bauens sind wir immer am Puls der Zeit“, sagt Gerrit Niemeier. Niemeier ist seit 2021 Nachhaltigkeitskoordinator im Sinne des Bewertungssystems für nachhaltiges Bauen (BNB).

Die Region trägt ihre Handschrift-2
Funktionalität und Ästhetik: Das Ärztehaus in Apelern.
Die Region trägt ihre Handschrift-3
Besprechung am Zeichentisch: die Geschäftsführer des Architekturbüros mit 60-jähriger Tradition, Gerrit Niemeier (l.) und Joachim Riemer.  

Auch weit über Bad Münder hinaus wird die Zuverlässigkeit der Architekten und Planer hoch geschätzt.

„Aufgrund unserer überschaubaren Größe von sieben Mitarbeitenden ist jedes Projekt Chefsache und wird als maßgefertigte Lösung immer dem Anspruch der Auftraggeber gerecht“, sagt Architekt Gerrit Niemeier.

Das Team besteht aus den beiden Geschäftsführern Joachim Riemer und Gerrit Niemeier sowie aus einem angestellten Architekten, einer Bauingenieurin und drei Bauzeichnerinnen. „Die sehr große Anzahl an Stammkunden, die uns mitunter seit Jahrzehnten begleiten, bestätigen unser Konzept und machen uns sehr stolz“, sagt Joachim Riemer.

„Wir verstehen uns als Sachwalter des Bauherrn. Sowohl der verantwortungsvolle Umgang mit dem Budget als auch die enge Führung des Projekts sind Schwerpunkte unserer Kompetenz“, betonen die beiden Architekten.

„Wir bedanken uns bei Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen.“

Zur Eulenflucht 16
31848 Bad Münder
Tel. 0 50 42 / 93 23 0
info@riemer-niemeier.de
www.riemer-niemeier.de

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt