Ticker

Anzeige

Natürliche Wärme nutzen

Experten wissen um Fördermöglichkeiten

Fossile Brennstoffe sind out. Umweltfreundliche Wärmepumpen sind im Trend. Foto: Stockwerk-Fotodesign/stock.adobe.com

19.05.2022

Fossile Brennstoffe wie Öl und Gas haben auf mittelfristige Sicht ausgedient. Auch für das Eigenheim sind erneuerbare Wärmequellen gefragt, allein schon aus Gründen des Klimaschutzes. Schließlich sind Gebäude für ein gutes Drittel der klimaschädlichen Kohlendioxidemissionen in Deutschland verantwortlich.

Welche Voraussetzungen für eine Förderung konkret erfüllt sein müssen und welche Ausnahmen es gibt, das erfahren interessierte Hausbesitzer bei den Spezialisten vor Ort. Die Experten wissen genauestens über die aktuellen Richtlinien Bescheid.

Welche Voraussetzungen für eine Förderung konkret erfüllt sein müssen und welche Ausnahmen es gibt, das erfahren interessierte Hausbesitzer bei den Spezialisten vor Ort. Die Experten wissen genauestens über die aktuellen Richtlinien Bescheid.
  

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt